>> Wie wächst mein Vermögen nach Inflation und Steuern?

         >> Welche Mindestverzinsung benötige ich mein Anlageziel zu erreichen?

                 >> Welche Alternativen gibt es zum "klassischen Sparbuch"?

<?xml version="1.0" encoding="utf-8" standalone="yes" ?>

<T3FlexForms>

<data>

<sheet index="sDEF">

<language index="lDEF">

<field index="youtubeID">

<value index="vDEF">X0Bg96bBlLU</value>

</field>

<field index="height">

<value index="vDEF">525</value>

</field>

<field index="width">

<value index="vDEF">900</value>

</field>

</language>

</sheet>

<sheet index="sTEMP">

<language index="lDEF">

<field index="settings.flexform.field1">

<value index="vDEF">www.youtube.com/embed/X0Bg96bBlLU</value>

</field>

<field index="settings.flexform.field3">

<value index="vDEF"></value>

</field>

</language>

</sheet>

</data>

</T3FlexForms>

>> Wem kann ich mein Geld anvertrauen?

 

Ein Beispiel aus der Praxis. Bank A bietet dem Kunden ein Standardprodukt für sogenannte Retailkunden an.

Bank B bietet dem Kunden ein Exklusivprodukt für sogenannte Wealth-Management Kunden an.

Im konkreten Fall ist die Anlage zu 100% die Gleiche(!). Die Zahlen im Detail:

Bank A: 2,8% Kundenrendite 

Bank B: 4,7% Kundenrendite

Wie kann so etwas sein? Wir erläutern es Ihnen!

>> Fazit: die Auswahl Ihres Bankpartners hat entscheidenden Einfluss!