Über die Alpen zurück zur Gesundheit

BGM für alle
Wir haben schon davon berichtet: Seit 2022 widmen wir uns im Betrieblichen Gesundheitsmanagement verstärkt unserer körperlichen und seelischen Gesundheit. Unser Coach untersuchte den physischen Status quo jedes Teammitglieds und knöpfte sich die Verteilung von Fett- und Muskelmasse vor. Nach dem Check bekamen wir alle Hausaufgaben in Form individueller Workout- und Trainingspläne.

Alpen, ich komme!
Wer von uns allen am meisten davon profitierte, ist unser liebes Teammitglied Frank: Frank litt jahrelang unter Arthrose und einer Hüftdysplasie. Im letzten Herbst unterzog er sich einer Hüft-OP. Reha, Ruhegebot, Gewichtszunahme und Niedergeschlagenheit folgten. Kaum ein Dreivierteljahr später, nämlich im Juli 2022, überwand er gemeinsam mit seinem Bruder und seinem Neffen die Alpen. Mit dem Fahrrad!

Wir haben ihn gefragt, worin er die Verbindung von Genesung und BGM sieht. Aber zunächst einmal baten wir ihn, seine Krankengeschichte zu schildern.

- Frank, Wie ging es dir 2021?
„Im Juni 2021 bekam ich die niederschmetternde Diagnose Hüftdysplasie und Arthrose in der rechten Hüfte. Irreparabel. An einer OP führte kein Weg vorbei. Nach der OP Ende September bekam ich zunächst ergotherapeutische Behandlung. Dies führte zwar zu ersten Verbesserungen, war aber noch nicht ausreichend. Fünf Wochen Reha folgten. Und eine Gewichtszunahme von 20 Kilo, denn Sport war tabu und essen ging immer.“

- Was hat das mit dir gemacht?
„ Ich war zu schwer und mutlos.“

- Was gab dir den entscheidenden Impuls zur Attacke?
„An Silvester beschloss ich, der Krankheit keine Chance auf Sieg mehr zu lassen. Um mich konkret zu motivieren, setzte ich mir zum Ziel, die Alpen mit dem Fahrrad zu überqueren. Meinen Bruder und meinen Neffen holte ich mir als Komplizen an die Seite. Meine Chefs fanden diesen Plan grandios und halfen mir aktiv: Am 01. Januar 2022 ging mein eigenes Gesundheits- und Fitnessprogramm gemeinsam mit unserem BGM-Coach Damian los. Damian sollte mir helfen, psychisch und physisch wieder auf die Beine zu kommen, 20 Kilo abzuspecken und meinen Fitnessstand zu erhöhen. Es war hart – auch für Damian. Ich war nicht immer ein leichter Kunde, fürchte ich. Aber mit seiner Geduld und seiner Hartnäckigkeit hat er es geschafft!“

- Was war deine erste Aktivität?
„Die erste Anschaffung war ein Peloton-Rad. Jeden Tag trat ich eine Stunde unter wenig Belastung in die Pedale und ging regelmäßig Schwimmen. Ich hasse Schwimmen eigentlich, aber nur Radeln und Schwimmen waren erlaubt. Hüftentzündungen und geschwollene Lymphknoten warfen mich immer wieder zurück und durchkreuzten meine Wiedereingliederungspläne. Zum Glück hielt mir mein Arbeitgeber den Rücken frei und Damian blieb immer dran.“

- Wann traten die ersten Erfolge ein?

„Mittendrin kommt es einem nicht so vor, aber im Rückblick kann ich sagen: sehr schnell. Die ständigen Auswertungen und Überwachungen im Bereich Körper und Fitness zeigten deutlich, wie Muskelkraft ins operierte Bein zurückkehrte und die Pfunde schmolzen. Das spornte mich enorm an! In enger Absprache mit Damian steigerte ich die Belastung auf dem Fahrrad Monat für Monat.

- Seit Juni arbeitest du wieder. Hast du noch Schmerzen?
„Nein. Es ist unglaublich, aber völlig schmerzfrei, voller Freude und zu 100 Prozent fit nahm ich am 1.6.22 die Arbeit wieder auf. Um 25 Kilo leichter und mit 15 Kilo weniger reinem Körperfett!“

- Wie war die Alpentour?
„Die Radtour war die Krönung – eigentlich kann ich kaum glauben, dass ich tatsächlich so zäh die Berge erklommen habe. Ohne meinen geduldigen, stärkenden Arbeitgeber und ohne unseren unerschütterlichen Coach hätte ich das niemals geschafft. Dafür bin ich unendlich dankbar!“

Zurück

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite setzte Cookies und vergleiche Technologien zur Verarbeitung von Personen- und Gerätebezogene Daten ein. Mit Hilfe dieser Einstellungen können Sie bestimmen inwieweit Sie der Nutzung dieser zustimmen oder ablehnen.

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite setzte Cookies und vergleiche Technologien zur Verarbeitung von Personen- und Gerätebezogene Daten ein. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen zur Bereitstellung von Diensten verarbeitet.

Cookies sind kleine Textdateien, Sie werden entweder für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzinformationen.

Erforderliche Cookies (Contao)

user_privacy_settings
Domainname: berensundcie.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".
user_privacy_settings_expires
Domainname: berensundcie.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".
portfolio_MODULE_ID
Domainname: berensundcie.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.
Eclipse.outdated-browser: "confirmed"
Domainname: berensundcie.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".

Essentielle Cookies

 

Statistische Cookies

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga , _ga_xxx
Domainname:  
Ablauf: 2 Jahre
Speicherort: cookie
Beschreibung: Dieses Cookie wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.
_gid
Domainname:  
Ablauf: 1 Tag
Speicherort: cookie
Beschreibung: Dieses Cookie wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.
_gat_gtag_xxx
Domainname:  
Ablauf: 1 Minute
Speicherort: cookie
Beschreibung: Dieses Cookie wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.
_gac_xx
Domainname:  
Ablauf: 2 Monate, 29 Tage
Speicherort: cookie
Beschreibung: Dieses Cookie wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close